Liebe Patientinnen und Patienten,

mehr als dreiviertel aller Menschen in Deutschland kennen Rücken- oder Gelenksschmerzen. Aber woher kommen diese? Aus meiner täglichen Praxiserfahrung gehe ich davon aus, dass die meisten Rücken- und Gelenkserkrankungen nicht durch eine körperliche Überlastung, sondern durch Stress und seelische Probleme ausgelöst werden. Ängste, Überforderung und Erwartungen lassen den Körper anspannen. Dies wird dann chronisch und kann zu Rückenschmerzen führen.
Nicht umsonst benutzt der Volksmund Redewendungen wie:

  • Mach‘ Dich doch mal gerade!
  • Halte Dich aufrecht! Sei aufrichtig!
  • —Buckel nicht so rum!
  • Diese Situation ist komplett unerträglich für mich!
  • Ich bin heute mal wieder total steif!
  • Es bedrückt mich!
  • Es belastet mich!
  • Ich trage eine Last auf meinen Schultern!
  • Dir sitzt wohl der Chef/Partner/Schwiegermutter im Nacken!

An der Wirbelsäule generell sitzen viele Emotionen. Bei meinen manuellen Behandlungen zeigt sich dieses manchmal, wenn Patienten nach dem Lösen von Wirbelblockaden anfangen zu weinen, oder plötzlich von Ihren Ängsten erzählen, die sie oft schon jahrelang haben. Oder sie berichten von Erlebnissen, die sie schon viele Jahre, oft Jahrzehnte, belasten. Fest an der Wirbelsäule sitzende Emotionen haben sich gelöst und Körper und Geist kommen wieder in Fluss.

Allgemein konnte ich feststellen, dass Patienten, die an sehr schmerzhaften und oft chronischen Rückenbeschwerden leiden, sich oft überlastet fühlen und das Gefühl haben, andere auf dem Rücken zu tragen. Manchmal die Familie, bei anderen ist es der Partner oder die Firma. Als Thema steht dann oft dahinter, dass wir in der Aufopferung stecken, uns für die anderen aufopfern, meist ohne dass es uns oder dem anderen bewusst ist oder dass sie es wollen.

Um diese meist festgefahrenen Muster und Einstellungen wirklich zu lösen, brauchen viele von uns einen Coach. Also jemanden, der uns hilft diese Themen einmal genau anzuschauen oder darüber zu sprechen. Die Erfahrung zeigt, dass wir für unsere eigenen Themen manchmal blind sind und es ist hilfreich, wenn eine außenstehende Person da mal mit drauf schaut.

Allgemein habe ich festgestellt, dass zum Beispiel ein Probleme an der Halswirbelsäule ein Spiegel unserer Gesellschaft sein kann. In unserer Gesellschaft wollen wir gerne alles mit dem Kopf erfassen, alles logisch begründen. Das Gefühl wird nicht wahrgenommen, das Gesamtbild wollen wir nicht sehen, was andere sagen oftmals nicht hören. Das macht uns manchmal starr und unnachgiebig, was sich dann gerne als Blockade an der Halswirbelsäule zeigt. Aber auch Selbstwertthemen und Existensängste setzen sich gerne in den Rücken und lassen ihn schmerzen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lade ich Sie am Montag den 11. Dezember zu einem offenen Abend mit anschließender Heilmeditation gezielt bei Rücken- und Gelenkserkrankungen ein.

An diesem Abend wollen wir uns im ersten Teil ein wenig mit den psychosomatischen Hintergründen und Ursachen von Wirbelsäulen- bzw. Gelenkserkrankungen beschäftigen. Ich werde Ihnen gerne von meinen Erfahrungen berichten, Sie haben Zeit Fragen zu stellen oder Ihre Erlebnisse zu teilen. Im zweiten Teil machen wir dann zusammen eine Heilmeditation zum Thema Rücken- und Gelenkserkrankungen, wo Sie auch nochmals die Möglichkeit haben für sich persönlich um Heilung zu bitten.

Montag, den 11. Dez. 2017 von 19:00 bis ca 21:00 Uhr bei mir in der Praxis. Der Kostenausgleich beträgt 18.- € für den Abend.

Ich freue mich auf Sie!

Viele Grüße, Ihre Petra Hornung

Wenn Ihnen der Newsletter gefällt, schicken Sie ihn gerne an Ihre Freunde weiter.

Kommende Termine

 

November


 

03/11/2018 - 04/11/2018

Endlich wieder selbstbewusst!

Endlich wieder selbstbewusst! Oder wie wir unser Selbstwert, Selbstvertrauen und unsere Selbstsicherheit zurückgewinnen! Selbstvertrauen und unser Selbstwert zurück zu gewinnen, heißt für viele von uns die Angst vor der Angst zu verlieren. Die häufigsten Ängste, die mir in den letzten Jahren bei meinen Seminarteilnehmern begegnet sind, waren: Angst eine Beziehung…


 

17/11/2018 - 18/11/2018

Dorn & Breuß - Basissemimar am Wochenende

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß -  Basisseminar Die Methode Dorn und die Breuß - Massage sind gute manuelle Therapien für Wirbelsäule und Gelenke. Verspannungen lassen sich lösen und, Wirbel- und Gelenkfehlstellungen können behoben werden. Besteht ein Beckenschiefstand, so wird dieser korrigiert. Damit lassen sich Fehlstellungen der Wirbelsäule und erhöhte Neigungen…


 

26/11/2018

Letztes Mal dieses Jahr: Lust sich zu begegnen? - Coachingabende

Haben Sie nicht auch den Eindruck, dass noch viel mehr in Ihnen steckt? Wäre es nicht toll Ihr ganzes inneres Potential zu leben und die Welt damit zu bereichern? - Wieder frei zu sein für das Leben und die Liebe? An diesen Abenden nutzen wir die Gelegenheit uns zu begegnen,…


 

30/11/2018

Dorn & Breuß - Arbeitskreis in Hamburg

Der Dorn- und Breuß - Arbeitskreis in Hamburg! Für alle Dorn - Interessierten gibt es jetzt regelmäßig einen Dorn- und Breuß - Arbeitskreis auch in Hamburg. Hier soll die Möglichkeit gegeben werden, gegenseitig Erfahrungen auszutauschen, Probleme zu besprechen und neue Techniken zu erlernen und zu üben. Dieser Arbeitskreis kann auch…

Januar


 

11/01/2019

Mit Begeisterung ins Jahr 2019! Abendveranstaltung zum Jahresauftakt.

Mit Begeisterung ins Jahr 2019! (Abendseminar) Wenn 2019 das schönste Jahr in unserem Leben sein soll, wie würde es dann aussehen? Wie wäre dann unsere Beziehung, unser Job und unsere Familie? Wie unsere Gesundheit und unsere Finanzen? Und was muss sich eigentlich wirklich verändern, damit das Jahr 2019 das fröhlichste,…


 

26/01/2019

Familienstellen - ein Tag für die Heilung

Familienstellen – ein Tag für die Heilung Unsere Familie ist ein eigenes System, das einer ganz bestimmten Ordnung unterliegt. Ist dieses System im Gleichgewicht, so ist es die Quelle von Kraft und inneren Frieden. Wenn allerdings irgendwo ein Ungleichgewicht entsteht, muss an anderer Stelle ausgeglichen werden. So kommt es, dass…

Februar


 

02/02/2019

Genial bewegt: Ihr Rücken- und Gelenkworkshop!

Sie kennen das? Immer mal wieder – oder immer öfter – Schmerzen in Rücken, Wirbelsäule, Schulter, Nacken, Hüft- und Kniegelenken? Und Sie haben keine Lust mehr darauf? Dann heiße ich Sie zum Rückentag hier auf der Messe in Wedel willkommen! Gemeinsam lernen wir Ihre Rücken- und Gelenkschmerzen zu verstehen und…


 

23/02/2019 - 24/02/2019

Kinesio - Taping für Dorn - Therapeuten

Kinesio - Taping für Dorn - Therapeuten Das therapeutische Taping ist eine relativ neue Therapiemethode und wurde Ende der 70er Jahre von dem japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase entwickelt. Bei den sogenannten Kinesio-Tapes handelt es sich um elastische Pflaster, die sehr dehnbar sind und daher vielfältig eingesetzt werden können. Wir…

März


 

22/03/2019

Dorn & Breuß - Arbeitskreis in Hamburg

Der Dorn- und Breuß - Arbeitskreis in Hamburg! Für alle Dorn - Interessierten gibt es jetzt regelmäßig einen Dorn- und Breuß - Arbeitskreis auch in Hamburg. Hier soll die Möglichkeit gegeben werden, gegenseitig Erfahrungen auszutauschen, Probleme zu besprechen und neue Techniken zu erlernen und zu üben. Dieser Arbeitskreis kann auch…


 

23/03/2019 - 24/03/2019

Dorn & Breuß - Basissemimar am Wochenende

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß -  Basisseminar Die Methode Dorn und die Breuß - Massage sind gute manuelle Therapien für Wirbelsäule und Gelenke. Verspannungen lassen sich lösen und, Wirbel- und Gelenkfehlstellungen können behoben werden. Besteht ein Beckenschiefstand, so wird dieser korrigiert. Damit lassen sich Fehlstellungen der Wirbelsäule und erhöhte Neigungen…

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...