Dein innerer Heiler!

Schon von Hippokrates, Arzt in der Antike, ist folgender Satz überliefert: „Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.“

Selbstheilung, das ist die Fähigkeit Deines Körpers Krankheiten zu überwinden. Wichtig – das ist nichts esoterisches. Unser Körper besitzt viele Mechanismen, um Balancen wieder herzustellen und um gesund zu werden. Ein Beispiel, dass jeder kennt, ist das Schließen von Wunden. Wenn wir uns einmal geschnitten haben oder hingefallen sind, kann der Körper die Wunde ganz alleine wieder reparieren. Eine bekannte Form der Selbstheilung.

Der Körper regeneriert und reguliert sich ständig:

  • er repariert mit Enzymen bei Entzündungen
  • er bekämpft Erreger mit Killerzellen
  • er kann Infekte überwinden
  • und gebrochene Knochen heilen.

Doch manchmal sind unsere Selbstheilungskräfte schlicht überfordert. Aus meiner Praxiserfahrung würde ich sagen, dass chronischer Stress wohl unser größter Saboteur ist in Bezug auf unsere Selbstheilung. Während kurzfristiger Stress unser Immunsystem sogar stärken kann,  hemmt Dauerstress die Abwehr. Evolutionär ist Stress eine überlebenswichtige Reaktion auf eine lebensbedrohende Situation. Wenn der Säbelzahntiger angreift, spannt sich die ganze Muskulatur an, die Atmung wird flacher und das Stresshormon Kortisol gibt Kraft für Flucht oder Angriff. Macht Sinn. Dieser Mechanismus ist aber nur für kurzfristigen Stress gedacht.

Leider haben wir es heute aber meist mit psychosozialen Stress zu tun, Dauerbelastung im Job oder in der Familie. Dazu gehören auch andauernde Ängste, das Gefühl abgelehnt zu werden und depressive Zustände. Der Körper befindet sich langfristig im Ausnahmezustand. Unser Kortisolspiegel bleibt hoch, die Atmung flach und die Muskulatur angespannt. Eine Regeneration findet kaum noch statt. Und unser innerer Heiler wird schwächer und schwächer.

Und die Praxis zeigt: Vielen Menschen ist es nicht bewusst. Dafür zeigen sich Symptome wie unklare Rücken- oder Gelenkschmerzen, Durchfall, Bluthochdruck oder Stoffwechselbeschwerden.

Daher: Werde wieder achtsam! Was geht gerade in Dir vor? In welchem Gedankenkarussell befindest Du Dich gerade? Wie ist Deine Atmung, wie Dein Muskeltonus? Der erste Schritt ist einfach wahrzunehmen, wie es Dir in dieser Situation geht. Und wie Dein Körper darauf reagiert.

Und wie kannst Du nun bewusst etwas verändern??? Das ist recht individuell. Für den einen ist es Bewegung/Sport, für den anderen vielleicht Atemtraining, Meditation, ein Dankbarkeitstagebuch, Yoga oder Autogenes Training. Manchmal geht es aber auch um mehr:  Hinzuschauen, woher kommen die Ängste eigentlich oder wem möchte ich gefallen. Wenn Dich das betrifft, kann ich Dich auch gerne dabei unterstützen. Dann melde Dich gerne bei mir.

Teerezept für Deinen inneren Heiler:  ½ Liter heißes Wasser mit Zitrone, Ingwer und Minze am Morgen

 

Deine Petra Hornung

 

Kommende Termine

 

September


 

28/09/2019 - 29/09/2019

Willst Du ‚normal‘ sein oder glücklich? – Mit Mut zur Veränderung Deine eigene Wahrheit leben!

Willst Du ‚normal‘ sein oder glücklich? – Mit Mut zur Veränderung Deine eigene Wahrheit leben!  Du kommst Dir manchmal ziemlich fremdbestimmt vor? Reagierst nur noch oder fühlst Dich überfordert? Die Menschen um Dich herum wissen eh, was besser für Dich ist? Zumindest tust Du nicht, was Du wirklich willst –…

Oktober


 

28/10/2019

Auf die eigene Kraft vertrauen - Coachingabend

In unserem Leben geraten wir immer wieder in Situationen, in denen wir Entscheidungen treffen müssen. Doch wie entscheide ich mich? Wie lange grübel ich schon nach und überlege, was wohl das Richtige für mich ist. Und wieviel einfacher es wohl, wenn ich meiner inneren Stimme, meinem Bauchgefühl oder meiner Intuition…

November


 

02/11/2019 - 03/11/2019

Dorn & Breuß - Aufbauseminar / Intensivtraining

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß -  Aufbauseminar Seminarbeschreibung: Das Aufbauseminar richtet sich an alle Therapeuten, die mehr Sicherheit im Umgang mit der Dorn – Methode erlangen möchten und an alle Widereinsteiger. Bestimmt wird es aber auch viel Neues geben! Wir werden unsere Erfahrungen austauschen, Techniken für Fortgeschrittene erlernen und sicher…


 

10/11/2019

Chakren-, Meridiane und die Dornmethode

Chakren-, Meridiane und die Dornmethode Einladung zum Tagesworkshop am Samstag, den 30. November 2019 von 10.00 bis 18:300h! Wie wir bereits im Basiskurs erfahren haben, verläuft rechts und links der Wirbelsäule der Blasen- und Nieren-Meridian, und es befinden sich fünf der Haupt-Chakren direkt an der WS. Daher kommt es, dass…


 

30/11/2019 - 01/12/2019

Dorn & Breuß - Basissemimar am Wochenende

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß -  Basisseminar Die Methode Dorn und die Breuß - Massage sind gute manuelle Therapien für Wirbelsäule und Gelenke. Verspannungen lassen sich lösen und, Wirbel- und Gelenkfehlstellungen können behoben werden. Besteht ein Beckenschiefstand, so wird dieser korrigiert. Damit lassen sich Fehlstellungen der Wirbelsäule und erhöhte Neigungen…

Dezember


 

08/12/2019

Mit Begeisterung ins Jahr 2020! Tagesworkshop zu Ausrichtung auf das neue Jahr

Mit Begeisterung ins Jahr 2020! (Tagesseminar) Wenn 2020 das schönste Jahr in unserem Leben sein soll, wie würde es dann aussehen? Wie wäre dann unsere Beziehung, unser Job und unsere Familie? Wie unsere Gesundheit und unsere Finanzen? Und was muss sich eigentlich wirklich verändern, damit das Jahr 2020 das fröhlichste,…

Februar


 

07/02/2020 - 09/02/2020

Glück und Gesundheit – Mit Spaß und Leichtigkeit zu mehr Vitalität und Lebensfreude

Glück und Gesundheit – Mit Spaß und Leichtigkeit zu mehr Vitalität und Lebensfreude Erinnert Ihr euch noch an Eure Kindertage – als Ihr morgens voller Enthusiasmus aus dem Bett gesprungen seid? Voller Tatendrang! Die Seele war wach und begeistert und unser Körper war voller Energie, unsere Vorstellung umzusetzen! Was ist…


 

29/02/2020 - 01/03/2020

Dorn & Breuß - Basissemimar am Wochenende

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß -  Basisseminar Die Methode Dorn und die Breuß - Massage sind gute manuelle Therapien für Wirbelsäule und Gelenke. Verspannungen lassen sich lösen und, Wirbel- und Gelenkfehlstellungen können behoben werden. Besteht ein Beckenschiefstand, so wird dieser korrigiert. Damit lassen sich Fehlstellungen der Wirbelsäule und erhöhte Neigungen…

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...